Maxcube Vortex 3620 im Test

Preisgünstiger, komplett schwarzer Midi-Tower mit vielen Features

Richtig gute Midi-Tower gibt es selten für weniger als 50 Euro. Darunter muss man meist Abstriche bei Design, Verarbeitung, Ausstattung, Installation oder Handhabung machen. Maxcube versucht bei seinem neuen Gehäuse das Kunststück, für rund 40 Euro möglichst viele sinnvolle Features zu bieten. Komplett in Schwarz, Schnellverschlüsse, eSATA-Frontanschluss, leiser 120-mm-Lüfter, Staubfilter… hört sich soweit gut an. Wie der Maxcube Vortex 3620 tatsächlich abschneidet, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.