Maxcube Vortex 3620 Midi-Tower

Anzeige

Einleitung

Maxcube bietet mit dem Vortex 3620 ein sowohl innen als auch außen komplett schwarz lackiertes Gehäuse zu einem vergleichsweise geringen Preis an. Trotz des kleinen Preises werden Schnellverschlüsse für Steckkarten, Festplatten und optische Laufwerke sowie ein 120-mm-Lüfter mitgeliefert. Der Test soll daher aufzeigen, ob es sich tatsächlich um ein gutes Preis-Leistungsverhältnis handelt oder ob man dafür in anderen Bereichen Abstriche machen muss.


Maxcube Vortex 3620

Lieferumfang
Der Lieferumfang besteht aus zwei Kabelführungen, einem 3-Pin-Molex-Adapter, sieben Slotblenden, zwei Schnellverschlüssen, Kabelbindern und diversen Schrauben.
Eine Anleitung auf englischer Sprache, aber mit sehr vielen Abbildungen, die den Einbau der Komponenten erläutert, ist ebenfalls vorhanden. Schon im Gehäuse verbaut ist ein 120-mm-Lüfter in der Front.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.