Neues Aldi-Netbook mit Atom N450

1,66 GHz, 1 GB RAM, 250 GB Festplatte für 299 Euro

Am Donnerstag dem 4. März 2010 wird bei Aldi ein neues Netbook erhältlich sein, welches auf die neue Pinetrail-Plattform setzt. Das Medion Akoya E1222 ist mit einem 1,66 GHz schnellen Intel Atom N450 Prozessor sowie der integrierten Grafik GMA 3150 ausgestattet und besitzt 1 GByte DDR2-Arbeitsspeicher. Das 10-Zoll-Display mit LED-Backlight löst typische 1.024 x 600 Pixel auf. Mit 250 GByte fällt die verbaute Festplatte recht üppig aus.

Anzeige

Die restliche Ausstattung beläuft sich auf LAN, WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, 1,3-MP-Webcam und 4in1-Kartenleser. Drei USB-Ports und ein VGA-Anschluss runden das Angebot ab. Windows 7 in der Starter Edition ist bereits vorinstalliert.
Das Gewicht inklusive 6-Zellen Li-Ionen-Akku beträgt ca. 1,2 Kilogramm und die Abmessungen betragen 266 x 180 x 18-46 mm (B x T x H).

Ab dem 4. März 2010 wird das Medion Akoya E1222 in bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich sein. Die Garantie beträgt jeweils drei Jahre. Weitere Informationen kann man auch direkt bei Medion finden.



Quelle: Aldi

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.