AMD nimmt Intel Marktanteile ab

Im Jahresvergleich hat AMD bei CPUs auf Kosten von Intel etwas zugelegt

Die Marktforscher von iSuppli haben vorläufige Zahlen des weltweiten Prozessormarkt im vierten Quartal 2009 vorgelegt. Demnach stieg der Marktanteil von AMD bei den Umsätzen mit CPUs von 10,5 % im vierten Quartal 2008 auf nun 12,1 %. Im gleichen Zeitraum fiel Intel von 81,6 auf 80,6 %. Gegenüber dem dritten Quartal 2009 haben allerdings beide Hersteller auf Kosten aller anderen etwas zugelegt. Insgesamt sind die durchschnittlichen Verkaufspreise von CPUs 2009 laut iSuppli deutlich gesunken, vor allem im Notebook-Bereich.

Anzeige

Quelle: The Tech Report

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.