PowerDVD bereit für 3D-Blu-rays?

Update für Version 10 kommt im Sommer

Cyberlink hat sich als einer der ersten Hersteller die 3D-Zertifizierung für seine Software Power DVD 10 gesichert. Trotz Werbung soll das Feature aber erst ab dem Sommer für das bereits erhältliche Programm nachgeliefert werden. Dann wird Power DVD 10 so gut wie jede verfügbare 3D-Technik unterstützen und soll auch 2D-Filme in 3D wiedergeben. In Tests überezeugte das System bisher zum Teil, da es sehr stark blickwinkelabhängig bleibt. Power DVD 10 mit 3D-Unterstützung kostet 89,99 Euro, das Blu-ray-3D-Update sollte kostenfrei nachgeliefert werden.

Anzeige

Quelle: TheInquirer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.