Neues 3DMark im September?

Fokus auf DirectX 11

Im September 2010 soll eine neue Version des synthetischen Benchmarks 3DMark erscheinen. Eine offizielle Ankündigung soll laut anonymen Quellen bald folgen. Futuremark hofft mit dem neuen Teil wieder für Furore zu sorgen – obgleich Übertakter und Hardware-Enthusiasten 3DMark Vantage vielseitig einsetzen, gingen die Einnahmen zurück. 3DMark 11, wie der neue Ableger vermutlich heißen wird, soll dies als Benchmark, das ausschließlich auf DirectX 11 setzt, ändern. Futuremark soll Gerüchten zufolge bald eine neue Website für das kommende Benchmark ins Leben rufen.

Anzeige

3DMark 11 wird seine Grafikpracht angeblich durch Untersee- und Weltraum-Landschaften entfalten. Futuremark, die zuvor mit Sapphire paktierten, um 3DMark Vantage zu vermarkten, sollen nun mit MSI gemeinsame Sache machen. Sollten sich die Gerüchte um eine Veröffentlichung im September bewahrheiten, sollten bald mehr Informationen durchsickern – und Hardware-Enthusiasten hätten eine neue Plattform um ihre PC-Kräfte zu messen.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.