Kingston: SDXC-Karte mit 64 GB

Class-10-Karte kann 60 MByte/s lesen und 35 MByte/s schreiben

Nach Toshiba und Sandisk stellt nun auch Kingston seine erste SDXC-Speicherkarte vor. Das Class-10-Modell soll Leseraten von bis zu 60 MByte/s und Schreibraten bis 35 MByte/s erreichen. Die Beschränkung auf eine maximale Dateigröße von 4 GByte fällt dank dem Einsatz des Dateisystems exFAT weg. Kingstons neue Speicherkarte soll Ende Juni weltweit ausgeliefert werden. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt hierzulande 488 Euro.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.