Samsung: SSD mit 512 GByte

Stromverbrauch wie SSD mit 256 GByte?

Samsung will nächsten Monat die Massenproduktion einer SSD mit 512 GByte Kapazität anlaufen lassen. Diese setzt 32 Gigabit-Chips mit 32 Nanometer Strukturbreite ein. Dadurch und durch einen optimierten Controller soll der Stromverbrauch deutlich reduziert worden sein. Laut Samsung soll nicht mehr Energie benötigt werden als bei einem Laufwerk aus der 40nm-Klasse mit 16 Gbit-Chips und 256 GByte Kapazität.

Anzeige

Die maximale sequentielle Leserate ist mit 250 MByte/sec angegeben, schreiben soll die SSD mit bis zu 220 MByte/sec. Die Daten werden dabei mit 256 bit AES verschlüsselt. Der TRIM-Befehl wird unterstützt und der Controller soll dafür sorgen, dass die SSD in einen Energiespar-Modus versetzt wird, wenn sie nicht genutzt wird. Den Preis hat Samsung noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.