Neues zu den ATI Radeon HD 6000

Keine neue Architektur sondern verbesserte HD 5000

Man vermutet aktuell, dass AMD im Oktober seine neue Grafikkarten-Generation, die ATI Radeon HD 6000, auf den Markt bringen will. Die Generation läuft unter dem Codenamen „Southern Islands“ und soll allerdings nur geringfügige Verbesserungen zu den HD 5000 bringen. Angeblich handele es sich bei den HD-6000ern im Grunde um eine marginal verbesserte Version der ATI-Radeon-HD-5000-Architektur. Auch die neuen GPUs entstehen im 40-Nanometer-Verfahren und AMD kann vermutlich keine vollkommen neue Architektur vorstellen, bevor 2011 Chips im 28-Nanometer-Verfahren verfügbar sind.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.