Lenovo plant Tablet mit Android

LePad soll Ende 2010 erscheinen

Lenovo plant für Ende 2010 das „LePad“, ein Tablet auf Android-Basis. Das bereits geplante IdeaPad U1 hatte sich zuvor verzögert, da Lenovo auch hier auf Android umsatteln wollte. Ausschlaggebend ist vermutlich der Druck durch Apple und deren iOs auf dem iPad. Zum LePad sind wenig Details bekannt, außer, dass es sich im Gegensatz zum IdeaPad um ein Tablet ohne Tastatur handeln soll. Somit setzt auch Lenovo auf reine Multitouch-Oberfläche. Das LePad soll Ende 2010 in China, Lenovos Heimatsitz, erscheinen. Preis und Verfügbarkeit für Europa sind noch offen.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.