Offizieller Kinect-Preis bekannt

Bundles mit "Kinect Adventures" für 149,99 Euro

Microsoft hat den offiziellen Kinect-Preis bekanntgegeben: Wie zahlreiche Händler vermutet hatten, soll Kinect im Bundle mit dem Spiel „Kinect Adventures“ 149,99 Euro kosten. Wer den Bewegungssensor direkt mit der Xbox 360 im Paket kauft, zahlt insgesamt 299 Euro. Bei der Xbox 360 im Bundle soll es sich allerdings nicht um das Modell mit 250-GByte-Festplatte handeln, sondern die kommende Arcade-Variante. Zu jener hat Microsoft ebenfalls Details preisgegeben: Die Xbox 360 Arcade soll über 4 GByte Speicher verfügen und in Deutschland Ende August erscheinen.

Anzeige

Die Xbox 360 Arcade soll ohne Kinect für 199 Euro den Besitzer wechseln. „Kinect Adventures“, als Beilage zum Bewegungssensor, begründet Microsoft wie folgt: „Es ist ein Spiel mit breiter Zielgruppe für Xbox-360-Fans und Neukunden: Es enthält über 20 Mini-Spiele“.

In den USA erhalten Kinect-Vorbesteller zusätzlich Download-Gutscheine für drei exklusive Mini-Spiele in „Kinect Adventures“. Vermutlich wird Microsoft dieses Programm auch in Deutschland umsetzen.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.