Intel Core i7-975 läuft 2011 aus

Extreme Edition CPU mit 4 Kernen aber noch mind. 12 Monate erhältlich

Der im Juni letzten Jahres eingeführte Core i7-975 Prozessor mit 3,33 GHz Taktfrequenz ist die aktuelle Extreme Edition (mit freiem Multiplikator zum einfachen Übertakten) von Intel mit vier Kernen. In dieser Serie gibt es sonst nur noch den Core i7-980X mit sechs Kernen. Intel hat nun angekündigt, dass der Core i7-975 ab Februar 2011 nicht mehr angeboten werden wird.

Anzeige

Allerdings soll die Tray-Version des Intel Core i7-975 Extreme Edition, also das Modell ohne Verpackung und Kühler, noch bis Mitte August 2011 erhältlich sein. Für die Boxed-Version gibt es keinen Termin, diese Modelle werden ab nächsten Februar nur noch solange verkauft, wie der Vorrat reicht.

Außerdem werden auch Pentium E5300 und Celeron E3200 in Rente geschickt. Letzterer ist schon seit Mitte Juli nicht mehr in Intels offizieller Preisliste aufgeführt.

Quelle: Expreview

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.