BigBen zeigt Wii-Zubehör

Cyberbike und Co. auf der Gamescom anspielbar

BigBen zeigt auf der Gamescom 2010 allerlei Peripheriegeräte für Nintendos Wii. Während ein Angel-Aufsatz für Wiimote und Nunchuk fast noch als „normal“ durchgeht, sieht es mit dem Cyberbike schon anders aus. Dieser Heimtrainer funktioniert beispielsweise mit Mario Kart sowie natürlich dem beiliegenden Spiel „Cyberbike Magnetic Edition“. Wir haben uns kurz auf dem Gerät angestrampelt und können den Spaßfaktor bestätigen. Mit einem Preis von rund 100 Euro ist das Cyberbike allerdings nicht gerade eine preisgünstige Anschaffung.

Anzeige

Wer keine Lust zum Angeln oder Fahrradfahren hat, kann sich mit BigBens Wiimote- und Gewehr-Kombination die Zeit vertreiben. Das handliche Gewehr führt BigBen zusammen mit dem Rail-Shooter „Western Heroes“ bzw. dem Action-Spiel „Sniper Elite“ vor. Auch hier benötigen Spieler zusätzlich das Nunchuck, welches als Abzug dient. Das Spielen mit BigBens Gewehr macht sehr viel Spaß und sogar das Nachladen wirkt einigermaßen realistisch.

Alle Peripheriegeräte sollen noch in diesem Jahr in Deutschland verfügbar sein.



Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.