Microsoft mit faltbarer Maus

Lässt sich der Form der Hand anpassen

Microsoft will in naher Zukunft eine Maus namens „Arc Touch“ veröffentlichen, die sich in der Form anpassen lässt. Es handelt sich dabei um die erste Maus ihrer Art, so dass zu vermuten ist, dass bei Erfolg am Markt andere Hersteller mit ähnlichen Modellen nachziehen: Die neue Microsoft-Maus ist quasi faltbar und kann sich so der Hand des Anwenders anpassen, ist aber gleichzeitig leicht zu transportieren. Parallel verbaut Microsoft seine neuesten Techniken wie einen Blue-Track-Laser, ein berührungssensitive Scroll-Fläche und Bluetooth-Funktionalität.

Anzeige

Der Preis soll in Deutschland bei 69,99 Euro liegen. Erhältlich soll die Microsoft Arc Touch ab dem 13. Oktober sein. Microsofts Maus könnte sich gut für Computer eignen an denen mehrere Anwender arbeiten: So ließe sich die Maus dann von jedem Nutzer individuell anpassen.


Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.