Dell: Inspiron M501R mit AMD-CPUs

15,6-Zoll-Notebooks mit AMDs Zweikern- oder Vierkern-CPUs

Dell hat zwei neue Notebooks mit AMD-CPUs veröffentlicht: Der M501R arbeitet mit einem Vierkern-Prozessor, dem Phenom II N930. Der Inspiron M5030 greift wiederum auf die Zweikern-CPU, den Phenom II P320 zurück. Beide Rechner verwenden 15,6-Zoll-Displays und arbeiten mit AMDs 8800G-Chipset. Als Grafiklösung nutzt der M5030 eine ATI Mobility Radeon HD 4250, während der M501R wahlweise auf eine ATI Mobility Radeon HD 550v mit 1 GByte Speicher zurückgreifen kann. Beide Notebooks nutzen in der Grundausstattung 4 GByte DDR3-RAM und Windows Home Premium 64-bit.

Anzeige

Ebenfalls an Bord ist eine 1,3-Megapixel-Webcam, ein 7-in-1-Kartenlesegerät und Anschlüsse für eSATA und HDMI. Der M501R nut eine Festplatte mit 500 GByte Speicher, währen der M5030 mit 320 GByte auskommen muss. Weitere Merkmale der Grundausstattung sind ein DVD-Brenner, ein Sechs-Zellen-Akku und die Möglichkeit aus vier verschiedenen Farben zu wählen.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.