Nvidia: ARM ist die Zukunft

x86-CPUs sollen bald "zum alten Eisen" gehören

Glaubt man Nvidia-Geschäftsführer Jen-Hsun Huang, haben CPUs auf Basis der x86-Architektur keine Chance mehr. Huang meint, ARMs Prozessoren werden in Zukunft die Standards vorgeben: „ARM wird die wichtigste CPU-Architektur der Zukunft sein und ist bereits heute diejenige, deren Wachstum am rasantesten ist“. Nvidia bietet mit Tegra bereits Verknüpfungen aus ARM-CPUs und eigenen Grafiklösungen an, so dass dieser Optimismus, auch angesichts der Streitigkeiten mit Intel nicht verwundert.

Anzeige

Ob Nvidia-Chef Huang Recht behält, ist jedoch fraglich: Im Serverbereich ist die Leistung der ARM-CPUs jener der x86-CPUs klar unterlegen und die Industrie steht weiter hinter der x86-Architektur.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.