Radeon 6700: Doppelte Leistung?

Datenblatt mit Spezifikationen gibt Aufschluss

Glaubt man einem durchgesickerten Datenblatt, will AMD potentiellen Kunden mit seinen Radeon HD 6700 im Vergleich zu den direkten Vorgängermodellen, 5750 und 5770, teilweise die doppelte Leistung anbieten. Etwa bietet die HD 6770 1280 Streamprozessoren (5770: 800) und die gleiche ROP-Anzahl sowie die gleiche Speicherbandbreite wie die aktuelle HD 5870. Der GPU-Takt liegt bei 900 MHz.

Anzeige

Die Radeon HD 6750 bietet 1120 Streamprozessoren (5750: 720) und taktet mit 725 MHz. Im Endresultat scheint eine HD 6770 eine HD 5850 schlagen zu können, trotz vermutlich geringerem Einstiegspreises und weniger Strombedarf.
Obwohl der Fertigungsprozess weiter bei 40 Nanometern bleibt, scheint AMD einige Wege gefunden zu haben, um seine Technik zu optimieren. Dennoch sollte man das durchgesickerte Datenblatt mit Vorsicht genießen, da es sich immer noch um eine Fälschung handeln könnte.

Wer mehr zu den potentiellen Spezifikationen der kommenden HD 6700ern erfahren möchte, kann das dieser News angehängte Datenblatt studieren.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.