Panasonic mit Spielekonsole

Jungle soll Online-Spieler begeistern

Panasonic hatte vor ca. 15 Jahren mit dem 3DO einen Schritt in die Videospielewelt gewagt, der für das Unternehmen nicht sehr ergiebig war. Jetzt versucht man sich an einem neuen Konzept und will mit „The Jungle“ eine portable Konsole veröffentlichen. Offenbar visiert Panasonic speziell Online-Spieler bzw. Fans von MMOs an. Viele Details sind noch nicht bekannt, aber The Jungle soll angeblich eine vollwertige QWERTY-Tastatur bieten, zwei D-Pads, Schultertasten und ein Touchpad. Das Design erinnert an ältere Nintendo-Handhelds wie den GameBoy Advance.

Anzeige

Vermutlich soll Panasonic auf Linux als Betriebssystem setzen und dem Gerät mit High-Definition-Display auch einen HDMI-Ausgang spendieren. Wie genau die Internetfähigkeiten aussehen sollen, ist noch unklar – man spekuliert auf Wi-Fi und 3G. Es existiert auch bereits eine offizielle Website zu The Jungle, die aber nur spärliche Informationen enthält. Panasonic selbst wollte noch keine Zusatzinformationen preisgeben.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.