EVGA mit übertakteter GTX 570

GPU-Takt auf 797 MHz angehoben

EVGA veröffentlicht neben einer Standardvariante der neuen Nvidia GeForce GTX 570 auch eine Superclocked-Edition mit angehobenen Taktraten: Der GPU-Takt beträgt 797 MHz, der Shader-Takt 1594 MHz und der Speichertakt 3900 MHz. Die Referenzwerte liegen bei 732, 1464 bzw. 3800 MHz. Wer seine Grafikkarte registriert, dem gewährt EVGA ganze 10 Jahre Garantie. Der Preis für die reguläre EVGA-Variante der GTX 570 beläuft sich auf ca. 380 Euro. Die Superclocked-Edition wechselt für 400 Euro den Besitzer. Im Handel sind beide Modelle bereits erhältlich.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.