ASUS bringt übertaktete GT 440

Ab sofort für 89 Euro erhältlich

ASUS veröffentlicht eine eigene Variante der Nvidia GeForce GT 440 mit werkseitiger Übertaktung: So hebt ASUS den GPU-Takt von 810 auf 822 MHz und den Speichertakt von 3200 auf 4000 MHz für die 1 GByte GDDR5-RAM an. Über Voltage Tweak sollen Anwender noch mehr herauskitzeln dürfen. Zusätzlich bewirbt ASUS die Grafikkarte mit dem Merkmal „Super Alloy Power“: Demnach nutzt man eine spezielle Legierungsformel, welche die Kühleigenschaften verbessern soll.

Anzeige

Laut ASUS führt dies zu potentieller Mehrleistung von 15 %, bis zu 35°C kühlerem Betrieb und 2,5-facher Lebensdauer der GT 440.
Die ASUS GeForce GT 440 bietet DVI-, HDMI- und VGA-Anschluss. Im Handel ist die die Grafikkarte bereits zum empfohlenen Verkaufspreis von 89 Euro erhältlich.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.