Hartware sponsert eMotorsports Cologne

Formula Student Electric-Team wird mit PC-Hardware unterstützt

Um die CAD-Arbeiten für die Konstruktion des eMC11 mit rein elektrischem Antrieb zu erleichtern, stellt Hartware.net auch in diesem Jahr dem Team eMotorsports Cologne wieder PC-Hardware zur Verfügung. Die gut 20 Studierenden des

Anzeige
Hochschulprojekts der Fachhochschule Köln nehmen an der Formula Student Electric teil, einem internationalen Wettbewerb zur Konstruktion eines einsitzigen Formel-Rennwagens.

Bereits im vergangenen Jahr konnte das Team bei der Konstruktion auf die Unterstützung von Hartware.net zählen und in seiner ersten Saison erfolgreich einen Rennwagen mit Elektroantrieb konstruieren und realisieren.

Dass Elektromobilität und Rennsport sich nicht gegenseitig ausschließen, können die studentischen Teams, die an der Formula Student Electric teilnehmen, jedes Jahr im August auf dem Hockenheimring und weiteren Events in Europa unter Beweis stellen. Die Studierenden aus Köln konnten 2010 bei der Formula Student Spain in der Disziplin AutoX den ersten Platz erreichen und die anderen Teams mit Verbrennungsmotor mit fast einer Sekunde Vorsprung auf die Plätze verweisen.

eMotorsports Cologne
eMC10-Rennwagen
Das Team eMotorsports Cologne

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.