Microsoft will zockende Studenten

Legt in den USA einigen PCs Gratis-Konsolen bei

Microsoft hat aktuell die Spendierhosen an: In den USA erhalten College-Studenten, die einen PC mit Windows 7 zu einem Preis von mindestens 700 US-Dollar bei ausgewählten Händlern kaufen, eine kostenlose Xbox 360 Arcade als Dreingabe. Diese Aktion startet in Amerika ab dem 22. Mai und gilt, bis das bereitgestellte Konsolen-Kontingent erschöpft ist. Teilnehmende Online-Händler sind beispielsweise Dell, HP und der Microsoft Store. Microsoft will das Angebot später auch auf Kanada und Frankreich ausweiten. Ob auch deutsche Studenten diese Aufforderung zum Zocken erhalten, ist leider aktuell noch offen.

Anzeige

Quelle: Gamespot

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.