Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II

Universeller HighEnd-Grafikkartenkühler

Arctic Cooling hat seinen neuen, universellen HighEnd-Grafikkartenkühler Accelero Xtreme Plus II vorgestellt. Der Kühler ist, wie der Name es schon erahnen lässt, der Nachfolger des Accelero Xtreme Plus und ist zu den meisten gängigen Grafikkarten kompatibel. Der VGA-Kühler, bestehend aus dem Kühlkörper und drei 90 Millimeter Lüftern, bietet eine Kühlkapazität von 250 Watt und kommt zusammen mit einem Set aus Kühlkörpern in verschiedenen Größen und Formen für Grafikkartenspeicher und andere Bauteile.

Anzeige

Der Kühlkörper bietet zehn Heatpipes mit einem Durchmesser von sechs Millimeter, die Kopf an Kopf in der Bodenplatte aus Kupfer verlegt sind. Diese nehmen die Abwärme der GPU auf und leiten sie an die 83 Kühllamellen weiter, die von den drei 90 Millimeter Lüftern gekühlt werden.

Für bestimmte Nvidia Grafikkarten wird allerdings ein zusätzliches Zubehörset zur Montage benötigt. Darunter fallen neben der GeForce GTX 470 sowie 465 ein Großteil der GTX 200 Serie.

Der Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II soll Ende des Monats erhältlich sein. Kosten soll er in etwa so viel wie sein Vorgänger, den Händler bereits ab rund 36 Euro listen.



Kompatibilitätsliste
Datenblatt
Lieferumfang

Quelle: Expreview

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.