Ivy Bridge ohne Thunderbolt

Keine native Unterstützung seitens der 7er Chipsatz-Generation

Laut einem Bericht von AnandTech wird die 7er Chipsatz-Generation für Intels Ivy Bridge Prozessor-Refreshgeneration ohne native Thunderbolt-Unterstützung auskommen müssen. So wird zwar endlich USB 3.0 in die Chipsätze integriert werden, Intels eigene Thunderbolt-Schnittstelle jedoch nicht. Einige Plattformen sollen zwar dennoch Thunderbolt bieten, aber eben nicht alle und auch nur über einen extra Controllerchip oder eine separate PCI-Express Erweiterungskarte.

Anzeige

Quelle: AnandTech

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.