Scythe Kama Rack

Multifunktionspanel-Serie für den 5,25 bzw. 3,5 Zoll Schacht

Der japanische Hersteller Scythe hat seine neue „Kama Rack“ Multifunktionspanel-Serie vorgestellt. Dabei handelt es sich um Multifunktionspanel für den 3,5 oder 5,25 Zoll Laufwerksschacht, die die Front des PCs um neue Funktionen erweitern. Neben USB- und eSATA-Schnittstellen sowie Kartenlesern verfügen beide Varianten über Laufwerkschächte für Festplatten oder SSDs im 2,5 Zoll Format.

Anzeige

In das Kama Rack können dank der Hot-Plug-Unterstützung des SATA-II-Standards sowohl Festplatten als auch Solid State Drives im 2,5 Zoll Formfaktor eingesteckt werden. Adapter oder Kabel sind dabei nicht vonnöten. Während die 3,5 Zoll Variante nur eine Festplatte oder SSD aufnehmen kann, ermöglicht die 5,25 Zoll Variante den gleichzeitigen Betrieb von zweien.

Zudem verfügen die beiden Multifunktionspanel über Kartenleser, die gängige Speicherkarten-Formate wie beispielsweise Compact Flash, SD/SDHC, microSDHC oder Memory Stick Micro unterstützen. Auch USB 2.0 sowie ein eSATA Port sind im Panel integriert. Für bestimmte Speichermedien wie miniSD, mini SDHC, RS-MMC oder MMC micro wird allerdings ein Adapter benötigt. Des Weiteren sind auch USB 2.0 sowie ein eSATA Port im Panel integriert. Die notwendigen SATA-Kabel sind im Lieferumgang bereits enthalten.

Die beiden Kama Rack Multifunktionspanel sollen ab sofort zu unverbindlichen Preisempfehlungen von 17,95 Euro für die 3,5 Zoll Variante bzw. 22,95 Euro für die 5,25 Zoll Variante erhältlich sein. Die 3,5 Zoll Variante wird bereits bei ersten Händlern zu Preisen ab 17,45 Euro als lieferbar gelistet.

Scythe Kama Multifunktionspanel
Scythe Kama 5
Scythe Kama 5
Scythe Kama 5
Scythe Kama 3.5
Scythe Kama 3.5
Scythe Kama 3.5

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.