Samsung mit neuen Series 9 Notebooks

Neue Ultra-Thin 900X-Notebooks mit 11 und 13,3 Zoll

Samsung hat fünf neue Modelle seiner besonders schlanken 900X-Notebooks mit Duraluminium-Gehäuse vorgestellt. Dabei handelt es sich neben drei neuen 13,3 Zoll auch um zwei 11 Zoll Modelle. In allen Series 9 Notebooks kommen Intels Sandy Bridge Prozessoren zum Einsatz – Core i3 in den 11 Zoll Modellen und Core i5 sowie i7 in den 13,3 Zoll Notebooks. Als Massenspeicher setzt man auf SSDs mit Speicherkapazitäten von 64 bis 256 GByte.

Anzeige

Im Inneren der beiden 11 Zoll Modelle arbeitet ein Intel Core i3-2357M mit zwei Kernen, Hyperthreading und einem Takt von 1,3 GHz. Die TDP beträgt nur 17 Watt. Der Unterschied der beiden Modelle liegt in der Größe des Arbeitsspeichers und der Speicherkapazität der SSD. Während das 900X1B-A01-Modell für 1.049 US-Dollar über 2 GByte RAM und eine 64 GByte große SSD verfügt, besitzt das zweite Modell 900X1B-A02 für 1.249 US-Dollar mit 4 GByte RAM und einer SSD mit 128 GByte bei beidem die doppelte Kapazität.

Die 13,3 Zoll Modelle wird es in drei verschiedenen Konfigurationen geben. Die beiden Modelle 900X3A-B01 und 900X3A-B02 besitzen beide einen Intel i5-2467M (TDP: 17 Watt) Dual-Core mit Hyperthreading, einem Basistakt von 1,6 GHz (2,3 GHz Turbo) und 4 GByte Arbeitsspeicher. Nur in der Speicherkapazität der SSD und im Preis unterscheiden sie sich, denn während das B01-Modell für 1.349 US-Dollar nur über 128 GByte verfügt, sind es beim B02-Modell für 1.649 US-Dollar 256 GByte.

Im dritten 13,3 Zoll Modell 900X3A-A05 kommt Intels Core i7-2617M (TDP: 17 Watt) zum Einsatz. Dieser besitzt ebenfalls zwei Kerne mit Hyperthreading und taktet mit 1,5 GHz bzw. 2,6 GHz bei aktiviertem Turbo. Der Arbeitsspeicher fällt mit 6 GByte nochmals etwas größer aus als bei den anderen Modellen und die verbaute SSD besitzt 256 GByte Speicherkapazität.

Alle Modelle verfügen über eine beleuchtete Tastatur, ein LED-Display, einen Mini-HDMI-Ausgang sowie USB 3.0 Ports. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Home Premium zum Einsatz.

Die neuen 13,3 Zoll Modelle sollen ab sofort in den USA erhältlich sein. Die beiden 11 Zoll Modelle sollen dann im August erscheinen. Wann und zu welchen Preisen die neuen Notebooks der Series 9 in Deutschland erhältlich sein werden, ist derzeit nicht bekannt.





Quelle: techPowerUp

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.