ASUS bringt neue ROG-Notebooks

Mit Nvidia GeForce GTX 560M und Full-HD

ASUS veröffentlicht neue Notebooks für seine „Republic of Gamers“-Serie (ROG). Die ASUS G74SX-TZ078V und G74SX-91079V setzen auf Intels Core i7-2630QM mit vier Kernen und 2 GHz Takt, Nvidias GeForce GTX 560M mit 3 GByte GDDR5-VRAM, bis zu 16 GByte RAM, bis zu 1,5 Terabyte Festplattenspeicherplatz und 17,3-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 1.999 Euro für das G74SX-TZ078V und 2.199 Euro für das G74SX-91079V. Im Handel sollen beide Notebooks in Deutschland und Österreich ab Mitte Juli verfügbar sein.

Anzeige

Nur das G74SX-91079V unterstützt stereoskopisches 3D – im Lieferumfang ist eine 3D-Vision-Shutter-Brille enthalten. Über das integrierte Blu-ray-Laufwerk lassen sich damit auch aktuelle 3D-Filme genießen.

Neben den 3D-Fähigkeiten unterscheiden sich die Spezifikationen der beiden Notebooks nur in einem Punkt: Das G74SX-TZ078V bietet zwei Festplatten mit je 500 GByte Speicher und 7.200 rpm. Das G74SX-91079V legt dank zweier 750-GByte-Platten noch einmal 500 GByte drauf. Beide Notebooks bieten eine HD-Webcam, integrierte Stereolautsprecher, Mikrofon, ein 8-in-1-Kartenlesegerät, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth, Ethernet 10/100/1000 MBit/s und einen 8-Zellen-Akku mit 5.200 mAh. An Anschlüssen stehen einmal USB 3.0, dreimal USB 2.0, einmal HDMI 1.4 und einmal VGA bereit. Als Betriebssystem kommt jeweils Microsofts Windows 7 Home Premium mit 64-bit zum Einsatz.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.