AMD FX-8130P auf 5,1 GHz übertaktet

Engineering-Sample erreicht bei Luftkühlung hohe Taktraten

Die Kollegen einer tschechischen Website haben es geschafft, das Engineering-Sample eines kommenden AMD FX-8130P auf Bulldozer-Basis bei Luftkühlung von 3,8 auf 5,1 GHz zu übertakten. Die Kernspannung lag bei 1,524 Volt. Als Beweis veröffentlichen die Kollegen Screenshots aus den Programmen CPU-Z und SuperPi – letzteres überstand der Prozessor vollkommen stabil. Nur im Cinebench ging man auf Nummer sicher und reduzierte die Taktraten auf „nur“ 4,83 GHz. Beeindruckende Werte, die für die Übertaktungsfähigkeit der kommenden AMD-Bulldozer-CPUs sprechen, sollten die Werte sich bewahrheiten.

Anzeige

Zusätzlich zu den Screenshots existiert auch ein kleines Teaser-Video zur Übertaktung des AMD FX-8130P:



Quelle: OBRovskyBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.