Zotac ZT-Z68 Crown Edition-U1DU3

High-End-Board mit reichhaltiger Ausstattung

Nach längerer Zeit scheint Zotac mal wieder ein ATX-Mainboard in der Pipeline zu haben. Dabei handelt es sich um das ZT-Z68 Crown Edition-U1DU3 mit Intels Z68-Chipsatz. Das Mainboard kommt im EATX-Formfaktor daher und fällt damit noch etwas größer aus als normale ATX-Boards. Im Vergleich zu anderen Z68-Mainboards sticht das ZT-Z68 Crown Edition-U1DU3 durch seine reichhaltige Ausstattung hervor.

Anzeige

Es verfügt über eine 24+3-Phasen-Stromversorgung, die sehr gute Overclocking-Ergebnisse sowie eine sehr stabile Spannung gewährleisten sollen. Es ist mit Nvidias NF200 Bridge-Chip ausgestattet und bietet vier PCI-Express x16 Steckplätze, die mit x16/-/x16/-, x16/-/x8/x8 oder x8/x8/x8/x8 betrieben werden können. Nvidias SLI und AMDs CrossFireX werden unterstützt. Um die PCI-Express Slots mit ausreichend Energie zu versorgen, befindet sich noch ein zusätzlicher 4Pin-Molex-Stromanschluss auf dem Mainboard. Zudem gibt es noch jeweils einen PCI-Express x1 und PCI Steckplatz. Aber damit nicht genug. Zusätzlich hat Zotac ein 802.11 b/g/n WLAN-Modul auf dem Mainboard verbaut.

Des Weiteren besitzt es acht SATA Ports mit 6 Gbit/s, einen mSATA Slot sowie einen IDE-Anschluss. Auf der Blende befinden sich neben den beiden Anschlüssen für WLAN-Antennen zwei USB 3.0 sowie vier USB 2.0 Ports, ein eSATA-Anschluss, Gigabit Ethernet, 7.1 Audio-Anschlüsse mit einem S/PDIF-Ausgang sowie ein DVI-, DisplayPort- und HDMI-Anschluss. Auf dem Mainboard selbst befinden sich aber noch Pins für vier weitere USB 3.0 sowie sechs weitere USB 2.0 Ports.

Wann und zu welchem Preis das Zotac ZT-Z68 Crown Edition U1DU3 erscheinen soll ist derzeit nicht bekannt.





Quelle: VR-Zone

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.