Enermax ETS-T40 CPU-Kühler

Enermax Einstieg in den CPU-Kühler-Markt

Nachdem es auf der CeBIT bereits angekündigt wurde, hat Enermax nun mit der ETS-T40 seine erste CPU-Kühler-Serie vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Tower-Kühler, der in Kombination mit einem von drei verschiedenen Enermax-Lüftern erhältlich sein wird. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen dem ETS-T40 mit einem T.B.Vegas Duo, T.B.Apollish oder T.B.Silence Lüfter. Der Kühlerkörper selbst besitzt vier 6-mm Heatpipes, die direkten Kontakt zum Prozessor haben und dessen Abwärme an die 52 Kühlfinnen aus Aluminium weiterleiten.

Anzeige

Der ETS-T40 misst inklusive Lüfter 139 x 93 x 160 Millimeter (L x B x H) und kommt auf ein Gewicht von 610 Gramm. Je nachdem welcher Lüfter (120 Millimeter) verbaut ist, unterscheiden sich die drei Varianten marginal in ihren Leistungsdaten und besitzen keine, einfarbige oder LEDs in zwei Farben:

  • ETS-T40-VD (T.B.Vegas DUO Lüfter): Drehzahl 800 ~ 1.800 U/Min; Luftdurchsatz 33,26 ~ 75,98 CFM bzw. 56,51 ~ 129,09 m³/h; Geräuschentwicklung 16 ~ 26 dBA; blaue und rote LEDs mit 7 Leuchtmodi
  • ETS-T40-TA (T.B.Apollish Lüfter): Drehzahl 800 ~ 1.800 U/Min; Luftdurchsatz 33,26 ~ 75,98 CFM bzw. 56,51 ~ 129,09 m³/h; Geräuschentwicklung 16 ~ 21 dBA; blaue LEDs
  • ETS-T40-VD (T.B.Silence Lüfter): Drehzahl 800 ~ 1.800 U/Min; Luftdurchsatz 37,57 ~ 86,70 CFM bzw. 63,83 ~ 147,30 m³/h; Geräuschentwicklung 10 ~ 21 dBA; keine LEDs

Optional können die CPU-Kühler mit einem zweiten Lüfter ausgestattet werden, um die Kühlleistung zusätzlich zu erhöhen.

Die CPU-Kühler der ETS-T40-Serie sind für Intel Sockel-775, -1155, -1156 und -1366 sowie für AMD AM2, AM2+ und AM3 geeignet. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des ETS-T40-VD und ETS-T40-TA liegen bei 49,99 US-Dollar. Der ETS-T40-TB soll bereits für 39,99 US-Dollar zu haben sein. Wann die ETS-T40-Serie in Deutschland veröffentlicht wird und was sie kosten soll, ist derzeit nicht bekannt.

ETS-T40-VD
ETS-T40-TA
ETS-T40-TB


Quelle: techPowerUp

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.