3D-Smartphone von Samsung?

Galaxy 3D schon Ende des Jahres?

Die koreanische Webseite ETnews will erfahren haben, dass auch Samsung ein Smartphone mit 3D Display plant. Das „Galaxy 3D“ soll auf Android 2.3 aufsetzen, ein späteres Upgrade auf eine neuere Version sei wahrscheinlich. Als Prozessor soll Samsungs Eigenentwicklung „Exynos“ mit 1.2 GHz und zwei Kernen zum Einsatz kommen.

Anzeige

Die Größe des 3D-LCD-Touchscreens wird auf 4,3 Zoll geschätzt, für echte 3D-Fotographie sollen zwei Kameras mit jeweils 8 Megapixeln integriert sein. Auch eine HD-Videoausgabe soll mit dem Gerät möglich sein. Als möglicher Erscheinungszeitraum wird das vierte Quartal 2011 gehandelt.

Quelle: Sammyhub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.