MSI: Neues Einstiegs-Tablet

Günstiges Modell für die Enjoy-Reihe

MSI schickt ein neues Tablet durch die FCC und offenbar damit Pläne für ein Low-End-Einstiegsmodell mit Android 2.3: Im Inneren stecken ein Single-Core Cortex A8 und 512 MByte RAM. Auch eine Webcam, eine Foto- / Videokamera sowie Bluetooth und Wi-Fi sind an Bord. Wie viel interner Speicher vorhanden ist, ist offen – per SD-Karte können Anwender den Speicherplatz um bis zu 8 GByte erweitern. Das 10-Zoll-Display nutzt wiederum eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Erscheinungsdatum und Preis des MSI-Tablets, das vermutlich zur Enjoy-Familie gehören wird, sind noch offen.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.