ASUS Eee PC X101 mit Intels MeeGo

Äußerst dünnes und leichtes Netbook zum günstigen Preis

Nachdem ASUS das Eee PC X101 bereits auf der Computex vorgestellt hat, soll das äußerst dünne und leichte 10 Zoll Netbook nun im Laufe dieses Monats in den Handel kommen. Im Gegenteil zu den meisten anderen Netbooks kommt aber keines von Microsofts Windows-Betriebssystemen zu Einsatz, sondern Intels MeeGo. Die Wahl von Intels Betriebssystem schlägt sich auch im Preis nieder. So beträgt die unverbindliche Preisempfehlung des ASUS Eee PC X101 gerade einmal 169 Euro.

Anzeige

Das ASUS Eee PC X101 misst 262 x 180 x 17,6 Millimeter, kommt auf ein Gewicht von 920 Gramm und besitzt ein 10,1 Zoll großes, nicht spiegelndes Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Im Inneren werkelt ein Intel Atom N435 mit 1,33 GHz, dem der NM10-Chipsatz, 1 GByte DDR3-RAM sowie eine 8 GByte große SSD mit vorinstalliertem MeeGo-Betriebssystem zur Seite gestellt sind. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN, eine integrierte 0,3 Megapixel Webcam sowie ein Mikrofon, Audio, zwei USB 2.0 Ports sowie ein MicroSD-Kartenleser. Der 3-Zellen-Akku mit 2.600 mAh soll das Netbook bis zu vier Stunden lang mit Energie versorgen können.

Erscheinen soll das ASUS Eee PC X101 Mitte August in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Braun (alle matt).





Quelle: E-Mail

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.