SMARTBOOK stellt 7“-Android-Netbook „Pico“ vor

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Offenburg, 23. August 2011 – Die SMARTBOOK AG aus Offenburg stellt mit seinem neuesten Netbook-Familienmitglied „Pico“ einen 7“-Alleskönner im Buchformat vor. Ausgestattet mit einem Android-Betriebssystem adressiert es vor allem junge Nutzer, die ihre eMail- und Multimedia-Anwendungen auch unterwegs nutzen möchten. Das SMARTBOOK Pico ist ab sofort für 139,- € (UVP) erhältlich.

Anzeige

Mit seinen Maßen von nur 215 mm x 145 mm x 28 mm und seinem geringen Gewicht von 640 Gramm (inklusive Akku) ist das Netbook der ideale Begleiter für unterwegs. Sein gut lesbares 7“-LCD-Display (800 x 480 Pixel), der 3300 mAh-Akku mit einer Laufzeit von bis zu drei Stunden und das integrierte WLAN (802.11 b/g) ermöglichen das Surfen von überall. Die Eingabe erfolgt mittels einer deutschen Tastatur im QWERTZ-Layout; zahlreiche Funktionstasten sowie das Touchpad mit zwei Maustasten tragen zur komfortablen Bedienung bei.

Mit dem Arbeitsspeicher 256 MB RAM, dem 2 GB Flash-Speicher (erweiterbar mit SD-/SDHC-Karte bis 32 GB oder USB-Festplatte) sowie zwei USB 2.0-Schnittstellen stehen dem Nutzer zahlreiche Möglichkeiten zur Speicherung und Bearbeitung seiner Programme und Daten zur Verfügung. Das Betriebssystem ist Android™ Froyo. Das vorinstallierte Google App-Pack erlaubt das schnelle und einfache Herunterladen aktueller und hilfreicher Applikationen und stattet das SMARTBOOK Pico zudem mit einem schnellen Browser, einem E-Mail-Client sowie einem flash-fähigen Mediaplayer aus.

Film- und Musikfans kommen mit Hilfe der Stereo-Lautsprecher sowie mit einem 3,5 mm Kopfhöreranschlusses voll auf ihre Kosten. So wird eine FullHD-Wiedergabe aktueller Video-Formate sowie das Abspielen aller gängigen Musik- und Foto-Formate ebenfalls unterstützt.

(Visited 1 times, 1 visits today)