Scythe Ninja 3 Silent Version

Leiser und leichter, aber mit geringerem Luftdurchsatz

Der japanische Kühler-Spezialist Scythe hat eine Sonderedition seines Ninja 3 CPU-Kühlers angekündigt. Diese wurde im Vergleich zur Standardausführung des Ninja 3 CPU-Kühlers modifiziert und, wie der Name es schon vermuten lässt, auf einen leisen Betrieb ausgelegt. Bei der Silent Version des Ninja 3 kommt nun ein 120 Millimeter großer Slip-Stream-Lüfter zum Einsatz. Dadurch wurde neben dem Geräuschpegel auch das Gewicht des Ninja 3 gesenkt. Allerdings hat dies auch Auswirkungen auf den Luftdurchsatz.

Anzeige

Während die normale Version des Ninja 3 noch mit einem PWM-gesteuerten Lüfter ausgestattet war, der in einem Drehzahlbereich von 470 bis 1.900 Umdrehungen pro Minute arbeitete, rotiert der Slip-Stream-Lüfter des Ninja 3 Silent mit konstanten 800 Umdrehungen pro Minute. Dadurch konnte der Geräuschpegel laut Scythe auf 10,7 dBA gesenkt werden, während dieser beim Ninja 3 auf der maximalen Rotationsstufe noch 37 dBA betrug. Gleichzeitig sinkt das Gesamtgewicht von 1.080 auf 1.040 Gramm.

Dies hat allerdings auch Auswirkungen auf den Luftdurchsatz. Betrug der beim Ninja 3 auf der niedrigsten Lüfterdrehzahlstufe noch 23 bis 76,53 CFM bzw. 39 bis 130 m³/h und auf der höchsten 37,15 bis 110,31 CFM bzw. 63 bis 187 m³/h, so sind es bei der Silent Version nur noch 40,17 CFM bzw. 68 m³/h.

Am Kühlkörper selbst hat sich nichts verändert. Dieser verfügt auch weiterhin über acht U-förmig aufgebaute Heatpipes aus Kupfer und besitzt eine verbesserte Lamellenstruktur (M.A.P.S.: Multiple Airflow Pass-Through Structure), die einen geringeren Luftwiderstand und eine bessere Kühlkörperstabilität aufweisen soll. Zu den kompatiblen CPU-Sockeln zählen weiterhin Intels Sockel LGA775, LGA1155, LGA1156 und LGA1366 sowie AMDs Sockel 754, 939, AM2(+), AM3(+), 940 und FM1. Auch bei der Silent Version kommt als Befestigungskit die Scythe Flip Mount Super Backplate 2 (F.M.S.B.2) zum Einsatz.

Die Scythe Ninja 3 Silent Version soll ab dem 2. September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 44,95 Euro erhältlich sein.








Quelle: E-Mail

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.