Samsung Serie 8 Monitore

PLS-Panel, Picture-by-Picture und Auflösung bis 2.560 x 1.440 Pixel

Samsung stellte auf der IFA zwei neue Premium-Business-Monitore der SyncMaster Serie 8 vor, die sich an Anwender mit gehobenen Ansprüchen richten sollen. Während der 27 Zoll große S27A850D LED eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel (16:9) bietet, kann die kleinere 24-Zoll-Variante S24A850DW LED mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel und 16:10 Seitenverhältnis aufwarten. Beide Monitore sind mit einem PLS-Panel (Plane to Line Switching) und LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Anzeige

Bei beiden Modellen der SyncMaster Serie 8 wird die Helligkeit mit 300 cd/m², der Kontrast mit 1000:1 und die Reaktionszeit mit 5 Millisekunden (grau-zu-grau) angegeben. Die Betrachtungswinkel betragen sowohl horizontal als auch vertikal 178 Grad.

Zum Anschluss stehen beim S27A850D LED ein DisplayPort und zwei DVI-D-Anschlüsse bereit. Dabei ist es dank Picture-by-Picture-Funktion möglich die Bilder von zwei verschiedenen Eingängen gleichzeitig nebeneinander auf dem Monitor anzeigen zu lassen. Darüber hinaus besitzt der S27A850D LED noch einen 3-fach USB 3.0 Hub. Die kleinere 24-Zoll-Variante verfügt über jeweils einen DisplayPort, DVI-D und D-Sub Anschluss sowie einen 4-fach USB 3.0 Hub, muss aber auf die Picture-by-Picture-Funktion verzichten.

Beide Monitore verfügen über diverse Eco-Stromspar-Funktionen. Dazu gehören unter anderm der ECO Light Helligkeitssensor, der die Beleuchtung den Lichtverhältnissen der Umgebung anpasst, und der ECO Motion Bewegungssensor, der darauf reagiert, ob sich ein Nutzer vor dem Monitor befindet oder nicht. Der Energieverbrauch soll im Standby 0,4 Watt betragen und der typische Verbrauch soll bei 69 (S27A850D LED) bzw. 64 Watt (S24A850DW LED) liegen.

Um eine optimale Ergonomie zu gewährleisten bieten die beiden Monitore neben Höhenverstellbarkeit (bis zu 150 Millimeter) auch eine Pivot-, Dreh- und Neigefunktion (-2 ~ 25 Grad).

Die beiden in Matt-Schwarz gehaltenen Monitore der SyncMaster Serie 8 sollen noch im September auf den Markt kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung für den S27A850D LED beträgt 799 Euro und der kleinere S24A850DW LED soll 499 Euro kosten.






Quelle: Samsung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.