Caseking mit Deutschland-Gehäuse

BitFenix Shinobi Midi-Tower erscheint als Germany-Edition

Caseking veröffentlicht mit dem BitFenix Shinobi Midi-Tower in der Germany-Edition ein Gehäuse, dessen Optik dezent an die Deutschland-Flagge erinnert. Die matte Beschichtung des Towers soll dabei vor Kratzern und Fingerabdrücken schützen. Der Preis des Gehäuses in Schwarz, Rot und Gold beläuft sich auf 55,90 Euro. Eine Variante mit zusätzlichem Seitenfenster kostet 62,90 Euro. Beide Versionen des BitFenix Shinobi Midi-Tower in der Germany-Edition sind ab sofort über die Caseking-Website erhältlich.

Anzeige

Im Tower steckt das Mainboard oben und das Netzteil unten, was die Luftzirkulation noch verbessern soll. An Slots bietet das Gehäuse drei externe 5,25-Zoll-Einschübe und acht interne 3,5-Zoll-Slots. Ab Werk sind außerdem direkt zwei 120-mm-Lüfter verbaut. Aussparungen für vier weitere 120-mm-Lüfter sind bereits vorhanden. Auch wer auf Front-Anschlüsse wert legt, kommt auf seine Kosten: Hier sind Anschlüsse für viermal USB 2.0 und Audio vorhanden.

Wer ein solides Mittelklasse-Gehäuse in ungewöhnlichem Design sucht, macht mit dem BitFenix Shinobi Midi-Tower in der Germany-Edition eventuell ein gutes Geschäft.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.