Acer bringt portablen LED-Projektor

K330 ab sofort für 649 Euro erhältlich

Acer veröffentlicht mit dem K330 einen portablen LED-Projektor zum Preis von 649 Euro. Die native Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Bildpunkten, das Kontrastverhältnis bei 4.000:1 und die Helligkeit bei 500 ANSI Lumen. Das geringe Gewicht von nur 1,24 kg und die kompakten Maße von 218 x 168 x 46,5 mm sollen den Projektor für die mobile Nutzung attraktiv machen. Im Energiesparmodus beträgt die Geräuschentwicklung 29 dBA. Weiterhin bietet der K330 Anschlüsse für Composite Video / Audio, HDMI, VGA, USB, Mini-USB und ein SD-Kartenlesegerät.

Anzeige

Somit kann der Projektor direkt Bilder und Videos von einem USB-Stick oder einer SD-Karte abspielen. Als Bonus unterstützt der Acer K330 stereoskopisches 3D, so dass sich 3D-Blu-rays, wenn auch in der Auflösung herunterskaliert, anschauen lassen.

Die integrierte LED-Lampe soll bis zu 20.000 Stunden Betrieb garantieren. Apropos Garantie: Auf den Projektor K330 gewährt Acer eine Garantie von 2 Jahren.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.