Acer / ASUS mit Fiberglas-Ultrabooks

Fiberglas-Einsatz soll Herstellungskosten senken

Acer und ASUS wollen bei ihren 15-Zoll-Ultrabooks, schlanken Notebooks mit hoher Leistung nach dem Vorbild des Apple MacBook Air, auf Fiberglas-Gehäuse setzen. Durch den Verzicht auf Aluminium können die Hersteller angeblich rund 20 US-Dollar bei der Produktion einsparen. Sowohl Acer als auch ASUS lassen angeblich bei Mitac Precision produzieren. Der Rückgriff auf Fiberglas könnte auch Apples Stahlgriff auf die Aluminium-Gehäuse-Zulieferer geschuldet sein. ASUS UX21- und UX31-Ultrabooks sowie Acers Aspire S3 sollen bald erscheinen. Die Preise sind aber noch nicht in Stein gemeißelt.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.