Sony Ericsson mit Android 4.0

Update für Xperia-Smartphones

Sony Ericsson hat über Facebook angekündigt seine Xperia-Smartphones nachträglich mit Googles Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zu versorgen. Zunächst soll ein Update auf Android 2.3.4 erfolgen – das gesamte Xperia-Portfolio erhält dieses Software-Upgrade. Danach soll Android 4.0 Einzug halten. Welche Smartphone-Modelle konkret in den Genuss der neuesten Version des Betriebssystems kommen sollen, hat Sony Ericsson aber noch nicht klargestellt. Das Unternehmen verweist in diesem Zusammenhang auf den Firmen-Blog, wo in Kürze mehr Informationen folgen sollen.

Anzeige

Quelle: SonyEricssonNederlandFacebook

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.