Fox: Weihnachten ist Blu-ray-Zeit

Filmstudio prophezeit Siegeszug für die blauen Scheiben

Das Filmstudio 20th Century Fox prophezeit für Weihnachten 2011 einen wahren Blu-ray-Boom: Erstmals seit 2004 sollen die Einnahmen im Home-Entertainment-Segment wieder steigen. Diese Annahme überschneidet sich mit den Prognosen der britischen Supermarktkette Asda, die für die Feiertagssaison damit rechnet, dass die Verkaufszahlen der Blu-ray-Player die entsprechender DVD-Pendants überflügeln. Bereits im dritten Quartal 2011 stiegen die Blu-ray-Verkaufszahlen gegenüber dem gleichen Zeitraum 2010 um 49 % an. Als größe Märkte gelten das Vereinigte Königreich und Deutschland.

Anzeige

Fox Präsident für internationales Marketing, Vincent Marcais, bekräftigt: „Dieses Weihnachten wird ein Wendepunkt für das Home Entertainment“. Laut Fox finden sich in den Haushalten von Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich rund 20 Millionen Blu-ray-Player. Ab Weihnachten soll jeder dritte Haushalt mit HD-Fernseher auf den Blu-ray-Zug aufgesprungen sein.

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.