Intel plant Celeron G460

Neue CPU mit 1,7 GHz Takt erscheint im ersten Quartal 2012

Intel plant für das erste Quartal 2012 einen neuen Celeron-Prozessor, den G460. Die CPU verfügt über einen Kern mit 1,7 GHz Takt und Dual-Thread-Unterstützung. Der Celeron G460 ersetzt den G440 mit 1,6 GHz Takt. Intel erhöht den Cache – er liegt beim G440 bei 1 MByte und steigt für den G460 auf 1,5 MByte. Beide CPUs unterstützen DDR3-1066-RAM. Mit an Bord ist außerdem Intels HD Graphics mit 650 MHz Takt bzw. bei Bedarf 1.000 MHz. Die Verlustleistung des G460 beläuft sich auf 35 Watt (TDP) und er findet auf Mainboards mit LGA-1155-Sockel Platz. In den USA wird der Preis bei 37 US-Dollar liegen.

Anzeige

Ob die CPU sich gut verkauft, muss die Zeit zeigen – der G530 mit zwei Kernen und 2,4 GHz Takt kostet kaum mehr. Dafür verbraucht er mit 65 Watt (TDP) aber auch mehr Strom.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.