Plextor PlexEasy

Externer DVD-Brenner für PC-lose Backups

Plextor hat mit dem „PlexEasy“ einen kompakten Stand-Alone DVD-Brenner vorgestellt, der Backups ohne einen Computer erstellen kann. Das Gerät setzt keine PC-Kenntnisse voraus, bietet 8-fache Brenngeschwindigkeit, verfügt über einen SD-Kartenslot sowie einen USB-Port, ist kompatibel zu Massenspeicher-Geräten und unterstützt das Transfer-Protokoll PTP (Picture Transfer Protocol). Dadurch ermöglicht er eine direkte Datensicherung von Tablets, Smartphones, Festplatten, Flashspeicher, Camcordern und Digitalkameras.

Anzeige

Der PlexEasy Bei Letzterem handelt es sich um ein Bildübertragungsprotokoll, das von vielen Kameras und Smartphones unterstützt wird. Auf diese Weise können Fotos direkt von der Kamera oder dem Smartphone gebrannt werden.

Durch die Kompatibilität zu Massenspeichern kann der PlexEasy Daten direkt von bspw. MP3-Playern, Flash-basierten Speichern oder externen Festplatten auf DVD brennen oder Daten von einer SD-Karte auf einen externen Speicher übertragen.

Gesteuert wird der PlexEasy über drei Tasten und ein integrierter LCD-Screen informiert über den aktuellen Status. Laut Plextor steht eine einfache Bedienung im Fokus. Wird ein Datenträger angeschlossen, so schlägt der PlexEasy einen logischen Zielort für die Datensicherung vor. Die eigentliche Datensicherung oder das Kopieren von Daten geschieht dann mit einem Knopfdruck.

Ein Einsatz am PC oder Notebook als externer 8x-DVD-Brenner ist aber ebenfalls möglich. Wird der PlexEasy an einem PC oder Notebook betrieben, dann erfolgt die Stromversorgung über das im Lieferumfang enthaltene Y-USB-Kabel. Andernfalls wird das Gerät mit einem 5V/2A AC/DC-Adapter mit Strom versorgt.

Plextor gewährt auf den PlexEasy eine Garantie von 2 Jahren. Erscheinen soll das Gerät im ersten Quartal 2012. Informationen zum Preis sollen dann folgen.

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.