Gigabit-WLAN auf der CES

Unternehmen stellen Systeme mit 802.11ac Standard vor

Auf der Anfang Januar 2012 stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wollen Unternehmen wie Broadcom oder Buffalo ihre ersten, auf dem neuen 802.11ac WLAN-Standard basierenden Produkte vorstellen. Die Spezifikationen von Gigabit-WLAN sind zwar noch nicht final, aber große Änderungen werden nicht mehr erwartet. Dieser wird, wie schon der aktuelle 802.11n-Standard, auf 5-Gigahertz-Band aufbauen.

Anzeige

Die endgültige Verabschiedung des 802.11ac-Standards wird für das zweite Halbjahr erwartet. Es wird aber davon ausgegangen, dass schon zuvor erste Geräte mit Gigabit-WLAN auf den Markt kommen werden, die noch auf einer Vorversion der finalen Spezifikationen basieren werden. Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal.

Darüber hinaus sollen auch Systeme zu sehen sein, die auf dem 802.11ad-Schwesterstandard mit Bandbreiten von bis zu 4 Gigabit pro Sekunde basieren. Der Nachteil dieses Standards ist allerdings seine im Vergleich zu den bereits bekannten WLAN-Standards eher kurze Reichweite.

Quelle: WinFuture

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.