Fujitsu zeigt Quad-Core-Smartphone

Stellt zudem Arrows Tab für die USA vor

Auf der CES stellt Fujitsu sowohl ein Quad-Core-Smartphone mit Nvidias Tegra 3 als auch sein Arrows Tab für die USA vor. Das kommende Smartphone, das ebenfalls unter dem Arrows-Banner erscheinen wird, bietet ein 4,6-Zoll-Display und nutzt Googles Android 4.0 als Betriebssystem. Außerdem ist eine 13-Megapixel-Kamera an Bord. Das Smartphone ist bereits 4G-fähig. Fujitsu will das noch namenlose Smartphone im März detaillierter vorstellen und im Gegensatz zur sonstigen Strategie auch außerhalb Japans veröffentlichen.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.