Hardware-Kosten der Playstation Vita

Technik des Sony-Handhelds kostet ca. 160 US-Dollar

Laut den Kollegen von TechInsights belaufen sich die Materialkosten der Sony Playstation Vita auf ca. 160 US-Dollar. Im deutschen Handel wird Sony 249 Euro für die Wi-Fi- und 299 Euro für die 3G-Variante verlangen. Zum Vergleich: Die Materialkosten für das Nintendo 3DS belaufen sich auf ca. 100 US-Dollar. Wie hoch der Profit Sonys pro Konsole ausfällt, ist weiterhin offen, da zu den Materialkosten für die Komponenten natürlich weitere Kosten für den Zusammenbau, die Logistik, das Marketing und auch die Pauschalen der Händler kommen.

Anzeige

Quelle: TechInsights

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.