Samsung Galaxy S III im April?

Neues Smartphone-Flaggschiff steht in den Startlöchern

Nachdem die vermeintlichen Daten des kommenden Samsung Galaxy S III durchgesickert sind, macht jetzt ein potentieller Veröffentlichungstermin die Runde: So soll Samsungs neues Smartphone-Flaggschiff angeblich noch im April 2012 auf den Markt kommen. Laut ZDNet Korea kommt diese Info von Cheil Worldwide, Samsungs Marketing-Partner. Große Kampagnen will das Unternehmen etwa zu den Olympischen Spielen starten und damit Kunden ködern. Zu den technischen Daten fehlen allerdings weiterhin offizielle Angaben. Samsung enthält sich zudem zum Veröffentlichungsdatum des Galaxy S III offiziell eines Kommentares.

Anzeige

Gerüchten zufolge steckt im Inneren des Galaxy S III der neue Exynos 4412 Prozessor mit vier Kernen und 1,5 GHz Takt. Das 4,8-Zoll-Display im 16:9-Format bietet angeblich eine Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten. Außerdem sollen eine 8-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Webcam die technischen Daten abrunden.

Quelle: ZDNet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.