Preis des Nokia Lumia 800 fällt

Smartphone ist aktuell für 329 Euro zu haben

Nokias Lumia-Smartphones mit Microsofts Windows Phone als Betriebssystem verkauften sich anfangs mehr schlecht als recht. Mittlerweile haben die Lumia ihre Nische auf dem Markt gefunden und mit dem Lumia 900 (499 Euro) als Flaggschiff und dem Lumia 610 (199 Euro) als Einstiegsmodell erweitert sich die Reihe. Gleichzeitig ist der Preis des Lumia 800 gefallen: Führte Nokia das Smartphone 2011 im November für 499 Euro ein und senkte den Preis Ende Dezember auf 399 Euro, so ist das Smartphone jetzt bei Händlern bereits ab 329 Euro zu haben.

Anzeige

Auch Nokias Lumia 710 ist im Preis gesunken: Zwar liegt Nokias Preisempfehlung bei 299 Euro, viele Händler bieten das Modell aber bereits für 240 Euro an. Durch die gesunkenen Verkaufspreise kann Nokias Lumia-Reihe eventuell weitere Kunden ins Boot holen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.