4 Top-Flow-Kühler im Vergleich - Seite 6

be quiet! vs. Enermax vs. Cooler Master

Anzeige

Testsystem, Lautstärke & Temperaturen

Folgende Hardware kam beim Test der vier Top-Flow-Kühler zum Einsatz:

  • AMD FX-8150 Prozessor
  • MSI 990FXA-GD65 Mainboard
  • Gigabyte GTX570 SOC Grafikkarte
  • Antec Current Gamer 620W Netzteil

Das Testsystem hat einen CPU-Takt von 3,9 GHz.
Die Temperaturen wurden sowohl im Desktop-Betrieb (Idle) als auch unter Vollauslastung mit Prime95 gemessen. Die Raumtemperatur lag jeweils bei 19°C.
Zum Einsatz kam jeweils der sich im Lieferumfang befindliche Lüfter bei halber Drehzahl (6 Volt) und bei voller Drehzahl (12 Volt).
Für den Silent-Test kam ein Noiseblocker Multiframe M12-S1 Lüfter zum Einsatz. Dieser läuft mit 800 Upm und produziert laut Hersteller dabei nur 8 dB(A), was praktisch unhörbar ist.

Lautstärke
Beim Betriebsgeräusch unterscheiden sich die Kontrahenten deutlich voneinander. Verrichtet der be quiet! Shadow Rock TopFlow selbst bei 12 Volt Lüfterspannung seine Arbeit mit einem fast nicht hörbaren Geräuschpegel, so ist der Enermax ETD-T60-VD in diesem Fall störend hörbar. Da hilft auch die schicke Beleuchtung nichts.
Der Cooler Master GeminII SF524 geht selbst bei 12 Volt angenehm leise zu Werke, so dass er nicht von anderen Systemkomponenten zu unterscheiden ist.
Der GeminII M4 von Cooler Master wird unter Last zwar hörbar, aber nicht störend.

Temperaturen
Die Temperaturmessungen fanden in einem offenen Tischaufbau statt.
Gemessene Werte in °C.

CPU-Kühler

AMD FX-8150 (3,9 GHz), MSI 990FXA-GD65, Win7

Idle 6V
Enermax ETD-T60-VD
BQ Shadow Rock TopFlow
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
38.0°C
39.5°C
41.0°C
42.5°C
Idle 12V
Enermax ETD-T60-VD
BQ Shadow Rock TopFlow
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
34.0°C
36.5°C
38.0°C
40.0°C
Prime 6V
Enermax ETD-T60-VD
BQ Shadow Rock TopFlow
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
61.5°C
62.0°C
65.0°C
68.5°C
Prime 12V
Enermax ETD-T60-VD
BQ Shadow Rock TopFlow
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
59.5°C
60.5°C
63.0°C
66.0°C

Bei den Temperaturmessungen mit dem jeweiligen Standard-Lüftern setzt sich der Enermax ETD-T60-VD an die Spitze, dicht gefolgt vom be quiet! Shadow Rock TopFlow. Der Cooler Master GeminII SF524 plaziert sich auf dem dritten Rang. Das Schlusslicht bildet der besonders kompakte Kühler von Cooler Master, der GeminII M4.

Als leisen Referenzlüfter haben wir einen Noiseblocker Multiframe M12-S1 verwendet. Dieser läuft mich 800 Upm und ist quasi unhörbar.

CPU-Kühler mit Silent-Lüfter

AMD FX-8150 (3,9 GHz), MSI 990FXA-GD65, Win7

Idle 12V
Enermax ETD-T60-VD
BQ Shadow Rock TopFlow
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
39.0°C
39.0°C
41.0°C
42.0°C
Prime 12V
BQ Shadow Rock TopFlow
Enermax ETD-T60-VD
CM GeminII SF524
CM GeminII M4
62.0°C
63.0°C
65.0°C
68.0°C

Bei den Tests mit dem Noiseblocker Multiframe M12-S1 setzt sich der be quiet! Shadow Rock TopFlow knapp an die Spitze vor dem Enermax ETD-T60-VD. Cooler Master GeminII SF524 und GeminII M4 belegen wieder die Plätze 3 und 4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.