4 Top-Flow-Kühler im Vergleich - Seite 2

be quiet! vs. Enermax vs. Cooler Master

Anzeige

Enermax ETD-T60-VD

Der Enermax ETD-T60-VD wird in einem bedruckten Pappkarton geliefert. Im Inneren sind alle Teile des Lieferumfangs ordentlich verstaut.


Verpackung

Man findet hier:

  • Kühler mit vorinstalliertem Lüfter
  • Montagematerial für Intel-Sockel LGA 775/ 1155/ 1556/ 1366
  • Montagematerial für AMD-Sockel AM2/ AM2+ / AM3 / AM3+
  • Wärmeleitpaste
  • Einbauanleitung

Der Lieferumfang

Die Verarbeitungsqualität des Enermax ETD-T60-VD ist durchgehend sehr gut. Der Kühler wurde komplett vernickelt und alles ist ordentlich verarbeitet.


Enermax ETD-T60-VD

Technische Daten
Enermax ETD-T60-VD
Abmessungen mit Lüfter ( L x B x H ) 151 x 137 x 112 mm
Gewicht 540 g
Material Kupfer und Aluminium, vernickelt
Lüftergröße 120 mm

Enermax setzt für die Wärmeübertragung auf eine massive Bodenplatte und sechs 6-mm-Heatpipes, die die Abwärme der CPU auf die Aluminiumlamellen übertragen.


Der Enermax ETD-T60-VD von unten

Für die Belüftung verwendet Enermax einen hauseignen T.B.Vegas mit einem PWM-Anschluss, der im Kunststoffrahmen einfach auf den CPU-Kühler geklemmt wird. Er besitzt elf verschieden Beleuchtungsmodi und lässt den Kühler zu einem optischen Highlight im PC werden.


Die Montage

Das Montieren des Kühlers geschieht mit den für den jeweiligen Sockel beiliegenden Montagebügeln. Die Montage ist einfach zu bewerkstelligen. Die ganze Prozedur nimmt nur 10-15 Minuten in Anspruch, dann sitzt der Kühler bombenfest.
Das Mainboard muss hierzu entweder ausgebaut werden oder es wird die Backplate-Aussparung der meisten moderneren Gehäuse verwendet.
Leider fällt nach der Montage auf, das keine RAM-Module mit hohen Kühlkörpern wie z.B. Corsair Vengenace bei Vollbestückung mehr verbaut werden können, da der erste Modulsteckplatz von den Heatpipes blockiert wird – auch dann nicht wenn der Kühlkörper um 180° gedreht wird – hier entsteht das selbe Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.